Beachvolleyball WM Wien

Vom 28.07. – 06.08.2017 fand auf der Wiener Donauinsel die FIVB Beachvolleyball WM statt.

Den Zuschauern wurde ein Sommerfest der Superlative geboten. Ob im Beach Village viele Sportarten ausprobieren oder in der 10.000 Zuschauer fassenden Beach Arena die Spiele live verfolgen.
Die Stimmung hätte ausgelassener nicht sein können. Am Finaltag konnten auch ein paar Regenschauer diese nicht trübten.

Und fast wäre die Sensation auch tatsächlich Wirklichkeit geworden, denn Doppler/Horst kamen völlig überraschend ins Finale. Dort mussten sie sich aber knapp den zu starken Brasilianern Evandro/Andre Loyola geschlagen geben und wurden daher Vizeweltmeister.

Bei den Damen sicherten sich die Olympiasieger aus Deutschland Ludwig/Walkenhorst in einem starken Finalspiel gegen die Amerikanerinnen Fendrick/Ross den WM Titel.

Amotion_Pfeil_60px_png  Noch mehr Fotos gibt es HIER.

Braustadt-Burg Rallye Zwettl 2017

Am 20.05.2015 fand die 3. Braustadt-Burg Rallye Zwettl statt.  Das Wetter hätte für diese Jahreszeit nicht einladender sein können. Temperaturen knapp unter 10 Grad, ein eisiger Wind und die Sonne wechselte sich mit den Wolken ab.
Die Zuschauer trotzdem jedoch dem Wetter und kamen zahlreich an die Strecke um die vielen waldviertler Fahrer und die Favoriten anzufeuern.

An der Spitze entschied Gerald Rigler den Tagessieg klar für sich.

Hier noch weitere Infos zur Braustadt-Burg Rallye Zwettl.

Fotos von Peter Märkl:

 

Die Magie des Moments: 70 Jahre Sportfotografie von Magnum am Hangar-7

Die Ausstellung „Magie des Moments: 70 Jahre Sportfotografie von Magnum“ war von 5. April 2017 bis 1. Mai 2017 am Hangar 7 in Salzburg die Ausstellung zu sehen.

Die Auswahl der Magnum-Fotos zeigt ikonenhafte Aufnahmen von Arnold Schwarzenegger und Muhammad Ali, von Niki Lauda und Michael Schumacher, von Marilyn Monroe  beim Hantelstemmen im Fitnessstudio und vom jubelnden Fußballweltmeister Diego Maradona. Zu bewundern ist auch ein Porträt von Toni Sailer, das der Wiener Erich Lessing 1958 bei der WM in Gastein geschossen hat. Lessing ist mit Jahrgang 1923 der Älteste lebende Magnum-Fotograf und aktuell der einzige Österreicher in der Liste der Mitarbeiter.

Weitere Infos unter: http://www.hangar-7.com/de/kunst/ausstellungen/die-magie-des-moments-70-jahre-sportfotografie-von-magnum/

FIA-GALA-2016

Am 2. Dezember 2016 fand in der Hofburg in Wien die FIA-GALA-2016 statt.

Bei dieser Veranstaltung werden an alle Weltmeister des Jahres 2016 vom Automobil Welt Verbands die Trophäen übergeben. In der Pressekonferenz vor der Galaveranstaltung gab der neue Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg seinen Rücktritt bekannt.

Im Vorfeld veranstaltete der ÖAMTC, welcher 2016 das 120-jährigen Bestandsjubiläum feierte, am Heldenplatz die „Welt des Motorsports“. Viele Motorsportgrößen wie Nico Rosberg, Niki Lauda, Toto Wolf, Jean Todt, Daniel Ricciardo, Max Verstappen, Sébastien Buemi und Alex Wurz traten vor das Publikum.

HISTO-CUP 2016 Spielberg

Zum Saisonfinale gastierte der HISTO-CUP 2016 von 21. bis 23. Oktober am Red-Bull Ring in Spielberg. Mit über 200 Fahrzeugen, zahlreichen Zuschauern und besten Rennbedingungen konnte das Finale nicht besser sein.

Die Highlights des Finales waren die Rennen der Histo-Cup Spezialtourenwagen und der Formel Historic. Dabei bekamen die Zuschauer Autos wie den Ford Zakspeed Turbo Capri, Pontiac Trans AM aber auch einen Martini MK9 zu sehen und vor allem auch zu hören.

Hier noch mehr Infos zum HISTO-CUP.

Fotos von Peter Märkl:

Amotion_Pfeil_60px_png  Noch mehr Fotos gibt es HIER.

Fotos von Gerald Pfabigan:

Amotion_Pfeil_60px_png  Noch mehr Fotos gibt es HIER.

 

Fotoausstellung in Ceský Krumlov 2016

30 ihrer besten Bilder zum Thema “Red Bull Air Race” können im Kino in Český Krumlov, Tschechien,  im Rahmen einer gemeinsamen Fotoausstellung von Amotion.Photography und Jiří Šneider bis Ende Oktober 2016 betrachtet werden.

Die Ausstellung wurde am 2. Oktober 2016 eröffnet und zeigt Eindrücke der schnellsten Motorsportserie der Welt, in der bis zu 400 km/h erreicht werden.

Fotos von der Ausstellung

Fotoausstellung in Ceský Krumlov 2016 weiterlesen

Herbst Rallye 2016

Die Herbst Rallye fand am 8. Oktober 2016  im Raum Dobersberg  statt.

Gerald Rigler startete heuer mit dem Ford Fiesta WRC, mit dem sich Hermann Neubauer den Staatsmeisterschaftstitel sichte. Mit sieben von neuen Sonderprüfungsbestzeiten konnte er die Rallye für sich entscheiden. Zweiter wurde Maximilian Koch aus Deutschland vor Martin Fischerlehner.
Vierter wurde der Ungar Daniel Fischer, welche sich heuer über den Gewinn der Austrian Rallye Challenge freuen konnte.

Für eine Schrecksekunde sorgte heuer Kurt Göttlicher auf der SP3. Beim Einlenken in eine lange Rechtskurve kam er in den rechten Straßengraben. Dort blieb er hängen und überschlug sich zweimal quer über die Fahrbahn und blieb schlussendlich hinter dem linken Straßengraben stehen. Zum Glück konnten Fahrer und Beifahrer selbstständig aus dem Auto aussteigen.

Hier noch weitere Infos zur Herbst Rallye.

Fotos von Peter Märkl:

Action – Motion – Emotions