Archiv der Kategorie: Flugzeugsport

Fotoausstellung in Ceský Krumlov 2016

30 ihrer besten Bilder zum Thema “Red Bull Air Race” können im Kino in Český Krumlov, Tschechien,  im Rahmen einer gemeinsamen Fotoausstellung von Amotion.Photography und Jiří Šneider bis Ende Oktober 2016 betrachtet werden.

Die Ausstellung wurde am 2. Oktober 2016 eröffnet und zeigt Eindrücke der schnellsten Motorsportserie der Welt, in der bis zu 400 km/h erreicht werden.

Fotos von der Ausstellung

Fotoausstellung in Ceský Krumlov 2016 weiterlesen

Red Bull Air Race – Spielberg 2015

Von 5. – 6. September 2015 fand das Red Bull Air Race in Spielberg statt.

Nach der Absage des Qualifyings am Samstag aufgrund von Regen, starteten die Piloten lediglich mit den Trainingssessions von Freitag in die Round of 14.  Dem Lokalmatador Hannes Arch (AUT) wurde der böige Wind zum Verhängnis, traf gleich beim Start das Gate 1 und entschied sich danach für ein Safety Climb Out (SCO). Für Arch war es womöglich das Ende aller Titelträume bei der diesjährigen WM.

In einem spannenden Finale sicherte sich der WM-Zweite Mat Hall (AUS) den Sieg vor dem WM-Führenden Paul Bonhomme (GBR) und Kirby Chambliss (USA).

Mehr Infos unter Red Bull Air Race.

Fotos von Gerald Pfabigan:

 

Fotos von Peter Märkl:

Red Bull Air Race Spielberg 2014

Das Red Bull Air Race ist wieder Zuhause! Es war der 28. Juni 2003 als in Zeltweg das allererste Rennen der schnellsten Rennserie der Welt ausgetragen wurde. Damals bestand die WM noch aus zwei Rennen, die beide ein gewisser Peter Besenyei, gewann.     

Nun, 11 Jahre später, kehrte am 25. und 26.10.2014, das Red Bull Air Race zu seinen einstigen Wurzeln zurück und begeistert damals wie heute die Zuschauer. Ständige Weiterentwicklungen an den Flugzeugen und an der Sicherheit garantieren ein Spektakel in der Luft, wie es nur diese eine Rennserie bieten kann, die Schnellste.

Die WM Stände vor dem Finalrennen könnten spannender nicht sein. Nigel Lamb liegt 5 Punkte vor Hannes Arch und 6 Punkte vor Paul Bonhomme. Somit wird die WM erst Daheim in Spielberg zwischen den dreien entschieden.

Bei traumhaften Bedingungen sahen ingesamt 50.000 Zusehern einen dominierenden Hannes Arch in Topform. Doch dann kam das letzte Rennen, die TOP 4. Arch kann seine Leistungen im entscheidendem Moment nicht noch einmal abrufen und vergibt die Chance auf den zweiten Titel nach 2008. Somit kürt sich Nigel Lamb zum heurigen Champion.

Hier noch weitere Info zum Red Bull Air Race.

Fotos von Gerald Pfabigan:

 

Fotos von Peter Märkl:

Amotion_Pfeil_60px_png  Noch mehr Fotos gibt es HIER.