Rebenland Rallye 2018

Die 7. Auflage der Rebenland Rallye 2018 fand heuer vom 16. -17. März 2018 im Raum Leutschach, in der Südsteiermark, statt.

Am Freitag dominierte Raimund Baumschlager die ersten fünf Sonderprüfugen, bis er auf der sechsten SP von der Straße abkam und für den Schreckmoment der Rallye sorgte. Ab diesem Zeitpunkt beherrschte Niki Mayr-Melnhof die Rallye.  Am Abend wurde bekannt, dass sich Baumschlager einen Wirbelbruch und sein Beifahrer eine leichte Handverletzung zuzogen.

Der Samstag forderte den Fahrern alles ab. Zu Beginn der ersten SP des Tages begann es zu Regnen, was die Straßen unberechenbar machte. Auch ein stellenweise dichter Nebel konnte schließlich den dominierenden Niki Mayr-Melnhof nicht vom Sieg der Rallye abhalten. Dieser gewinnt mit knapp 3min Vorsprung vor dem Tschechen Jan Cerny und Gerwald Grössing.

Weitere Infos unter rebenland-rallye.at

Fotos von Peter Märkl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.